AktuellesPreisträgerProgrammeRückblickHintergrundVerschiedenesImpressum
Preisträger
"Burgener Rebstock"


Franz Dötsch (2000)


"3. Burgener Rebstock"

Kulturpreisträger 2000

Franz Dötsch

Bürgermeister der Verbandsgemeinde Untermosel

Der Autor des "Wein-Gotha", Ernst Hornickel, stellt fest: "Seit der Antike sind der Weinbau und die Weinbereitung altes europäische Kulturgut".

Unser diesjähriger Preisträger ist diesen Traditionen sehr verpflichtet und auch verbunden.

Bundesweite Anerkennung fand unser Kulturpreisträger als Vorsitzender der "Erzeugergemeinschaft Deutsches Eck", die er 1981 aus der Taufe hob. Sein Ziel, durch strenge Qualitätsanforderungen dem Wein von Mittelrhein und Untermosel wieder zu Ansehen zu verhelfen, hat er ohne Frage erreicht.

Unbestrittene Verdienste hat sich unser Preisträger zweifellos im Umweltschutz, d.h. zur Pflege und zum Erhalt unserer "WeinKulturLandschaft Mosel" erworben.

Die Biotop-Pflege und damit auch sein persönliches Engagement im Artenschutz (die Würfelnatter und der Apollofalter stehen hierfür beispielhaft) geben ihm über unsere Grenzen hinaus bundes- und europaweites Ansehen...

Quelle: Auszug aus der Laudatio "Kulturpreisvergabe 2000"